Mythen-Zwerg

Der Zwerg als Metapher des Kreativen Prinzips
Wo die Figur des Zwerges in den Quellen der nordischen Mythologie auftaucht, wird immer eine Geschichte der Kunst erzählt. Die Zwerge in den isländischen Skalden und in den Liedern der Edda treten vorwiegend als Schmiede auf, als Bildhauer wundersamer aufgeladener Objekte. Einige sind beschrieben, bei dem Hammer Thors, wird auch der Produktionsprozess aufgezeigt. Die reduzierteste Arbeit ist Gimle, ein goldener Keim, der alles enthält, dass daraus eine ganze neue Welt entstehen kann.